Imperium Föderation

Das Forum der Imperium Föderation
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Anleitung ... Skillen ?!?

Nach unten 
AutorNachricht
Ylvi
Novice
Novice


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 17.05.10

Carbogen
Haubtchar:
Level: 1
Spiel: Gronenland

BeitragThema: Anleitung ... Skillen ?!?   Fr Jun 04, 2010 3:30 pm

Hier passt find ich der Brief von Tick super rein ... dann hat man mal als Anfänger was wo man sich reinlesen kann und dann auch skillen kann Wink

Zitat :
Hallo Hegares, Hallo Wikinger des Imperiums.

Falls Ihr einen kleinen Guide fürs skillen haben wollt: Hier isser. Falls nicht - einfach ignorieren Wink

Info vorab: Das Spiel und seine Logik wurden im letzten halben Jahr öfters geändert - ein Effekt ist, dass man heute schneller leveln kann als früher, ein anderer, dass die einzelnen Attribute sich in ihrer Wichtigkeit verändert habe und viele Kleinigkeiten mehr. Wichtig auch: Früher konnte/musste man beim Ausbau nicht helfen, fk genügten, d.h. die Arbeitszeit stand nicht in Konkurrenz zur Lernzeit.
Ausserdem ist unsere Gilde (damals Neu) inzwischen gut aufgestellt. All das trägt dazu bei, dass einige Sachen im Detail anders sein können als früher, der Leitfaden sollte aber grundsätzlich den richtigen Weg aufzeigen.

Ich bin beim Skillen nach folgender Taktik vorgegangen.
1. Ähnlich wie Du (und wie viele Dir gesagt haben) habe ich erstmal meinen Bootsmeister gemacht. Geld ist nunmal wichtig in diesem Spiel und wer "richtig" skillt ist bis ca Lvl100 richtig knapp dran Wink

2. Danach habe ich mir angeguckt, welche Ausrüstung (damals gab es auf Waffen, Rüstung und Schilde bis ca Lvl90) ich am Ende haben möchte - das geht via dem unscheibaren Gronenwiki Link. Da habe ich mir die Skills rausgesucht und aufgeschrieben.

3. Dann habe ich je Ausrüstungstyp die "Übergangsgegenstände" rausgeschrieben.

4. Alle anderen Skills habe ich links liegen gelassen, also max. auf 1 geskillt.

4a. Ringe und Amulette werden schnell sehr teuer, trotzdem ist das Ziel am Ende "magische" zu haben. Ähnlich ist es mit dem Schild.
4b. Handschuhe, Schuhe & Helm bleiben vergleichsweise günstig.

5. Ich habe also bei Ring & Amulett schnell kleine Gegenstände gefunden, welche dann bis ca. Lvl80 gereicht haben - ab dem Lvl ist Geld plötzlich kaum noch ein Problem und Du kannst die entsprechenden Kosten gut bezahlen, zumal lange Lernzeiten auch bedeutet, dass man zwischendurch oft arbeiten kann.

6. Bei allen anderen Gegenständen habe ich immer so geskillt, dass ich die Ausrüstung meist dann anziehen konnte, wenn ich das Level erreicht habe. Also immer konsequent an einem Item (meist: 2 Skills) gearbeitet. Dadurch habe ich andere Gegenstände (die auf meinem Plan standen) zwar dann nicht gekauft, das war aber ok. Manchmal war das Geld klamm, dann habe ich natürlich um keine Zeit zu vergeuden auch mal die günstigen Skills anderer geplanter Items gelernt.

7. Einzig bei Rüstungen musste ich inzwischen umskillen. Die Räuberrüstung war günstig zu bekommen, aber mittelfristig muss ich durch die neuen Rüstungen auf andere Fertigkeiten umsteigen. Bei Waffen, Helmen, Handschuhen, Schilden habe ich ein 3ten Skill dazu genommen, bzw. als Zwischenskill genommen (weil ich dadurch flexibler war), ich glaube das ist heute fast unnötig, weil man eben schneller levelt.

8. Ich habe mich zu beginn schon entschieden, dass ich gerne nicht so viel Wert auf Konsti lege, wg dem Überraschungseffekt. Letztendlich ist aber Abschreckung (also hohe Konsti) mindestens genauso gut.

9. Arenareife ist immer mal was für Zwischendurch, durch die neuen Regeln, würde ich dass aber sobald man das Geld hat auch machen. Die Anzahl der Kämpfe sinkt schnell und drastisch. Den 4ten Lvl habe ich dort aber nie gemacht und vermisse ihn bis heute nicht. 34 Kämpfe schafft man, wenn man das Spiel den ganzen Tag nebenbei auf hat...

10. Schließlich ist der Waffenmeister auch eine nützliche Fertigkeit, d.h. Du musst auch den anderen Waffenbaum nehmen. Auch erscheint es mir, dass die Wahl Schwerter schlechter war als Äxte. Dort ist der Bonus in den hohen Lvl immer ca. +20 zu gunsten der Äxte.

11. Ganz konkret trage ich jetzt folgende Items, bzw. habe folgende Skills:

Waffe: war: Scharfe Zunge (DS9,ÜK8) - inzwischen kann man mit Lang-, Kurz- & Zweihandwaffe, am Ende gut das "Seltene Kriegsschwert" tragen. Für die Zeit danach habe ich keinen konkreten Plan.
Da ich Dir die Waffe aber besorgen kann brauchste den Umweg über Lang- & Kurzschwerter kaum gehen, sondern direkt erst auf scharfe Zunge und dann auf das "Selt.Kriegsschwert" - oder Du guckst ob es bei Äxten was vergleichbares git.

Schild: war: Dornenschild der Mauerwache (Rund/Mag.) - Übergangsweise war "verstärkt" auch ein guter Skill. Ist es jetzt auch, weil am Ende der Nahrungskette das Runenbeschriebene Dornenschild (Verst./Mag. = Teuer!!!) winkt.
Gut und günstig ist der Bock (Neu: !!!), denn solltest Du Dir schnell zulegen, also immer ein paar Goldstücke an die Seite schaffen und wenn Du das Geld und die fk hast -> Nachricht an mich.

Rüstung: Gut und günstig ist/war hier die Räuberrüstung (Kette/Leder). Schließlich durch die neuen Items gibt es die Kombination nicht mehr im "Premium"-Segment, dass heisst nun ist die Kombination Wolle/Kette/Mag. gefragt -> der Umstieg kostet mich gerade gute 3 Wochen, dann habe ich aber fast schon die Fähigkeiten die Lvl153 Rüstung zu tragen, der Umstieg sollte sich lohnen.

Helme: Kundschafterhelm (Lederh./Mag.), für Zwischendurch war Lederkappe aber auch nützlich.

Schuhe: Langwanderer (Fell/Leder). Vllt. besser ist (Beschl./Mag.), aber das ist auch ungleich teurer. Bevor dort die neuen Items nicht raus sind werde ich da nix ändern.

Handschuhe: Handschuhe des Nachtläufers (Verst./Mag.). Nebenbei habe ich noch Leder gelernt. Ansonsten gilt auch hier: Abwarten was für neue Items irgendwann mal kommen.

Ringe: Ring der Braut (Silber/Mag.). Auf dem Weg: Weisenring. Alle anderen habe ich links liegen gelassen (zu teuer). Schön ist: Ich habe nix gelernt, wass ich für den Ring der Braut (+ Besetzte) nicht eh bräuchte.

Amulett: Anhänger des Drachentöters (Talism./Mag.). Hier habe ich als einzige Durchgangsstation den Nordischen Runentalisman und den Jungfrauentalisman gehabt. Ein Umstieg auf das Amu. des Philosophen ist auch nicht geplant.

Tick05
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Anleitung ... Skillen ?!?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Imperium Föderation :: Gronenland :: Offizielles :: Spielerhilfe-
Gehe zu: